Telefonische Beratung?
+49 (0) 90 81 - 240 88 42
Mo-Do: 8:00 - 14:00 Uhr, Fr: 8:00 - 13:00 Uhr
Cazador-del-sol - das Original
natürlich mit kostenlosem Versand
innerhalb Deutschlands
Cazador-del-sol - Sonnenfänger - 10 Jahre GarantieOriginal Herstellerqualität - 10 Jahre Garantie auf Scheibe und Stab, sonst kostenloser Ersatz

Sonnenfänger auf dem Freudenberg

Sie wiegen sich im Wind und leuchten an trüben Tagen: „Sonnenfänger auf dem Freudenberg“ - so nennt sich das neue Kunstwerk im Schloßpark Freudenberg. Die Lichtinstallation des Künstlers René Hildebrand besteht aus 300 gelb leuchtenden Plexiglasscheiben auf flexiblen Stäben, den so genannten "Cazador-del-sol©" oder Sonnenfängern.

Die Magie der Sonnenfänger beruht auf den fluoreszierenden Stoffen, die in den Plexiglasscheiben enthalten sind. Diese sorgen dafür, dass der unsichtbare, kurzwellige Spektralanteil des Tageslichts in langwelligeres sichtbares Licht umgewandelt wird – dadurch leuchtet der Sonnenfänger dann heller. „Dieses Feld hat das ganze Sonnenlicht des Sommers eingefangen und strahlt es den ganzen Herbst und Winter über wieder an uns zurück. Das sind unsere Sonnen für trübe Tage, “ so der „Sonnenfänger-Gärtner“ Bernhard Stichlmair die Idee dieses Kunstwerks.

Diese Kunstinstallation ist eine Premiere für das Rhein Main Gebiet. Am 22.September 2011 um 12:30 Uhr wurde der leuchtende Garten vor dem Freudenberger Schloß von der neuen Kulturdezernentin der LH Wiesbaden, Rose-Lore Scholz zusammen mit dem Künstler eröffnet. In Zukunft werden dann bei jedem Spaziergang durch den Schloßpark die trüben Tage mit dem Cazador-del-sol aufgehellt - und egal wie man gestimmt ist, man muss freudig lächeln, beim Anblick der leuchtenden gelben Sonnen, die sich sanft im Wind wiegen.

Der Freundschaft mit dem Künstler René Hildebrand ist dieses Kunstwerk zu verdanken. Die Sonnenfänger können ab sofort im Schloßpark als eine weitere Station im Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens bestaunt werden. Zu kaufen sind sie ebenso in der Freudenberger Schatzkiste (siehe www.schlossfreudenberg.de).

» Pressemitteilung: Sonnenfänger auf dem Freudenberg

Cazador-del-sol Sonderedition "Zeit"

Jeden Tag rauscht ein Stückchen Lebenszeit an uns vorbei. Mit dem Sonnenfeld möchten wir den Besucher einladen, einen "Moment" bewusst zu erleben – ein Stückchen Zeit genießen.

"Ich bin in eine Zeit hineingeboren, in der die Zeit immer dominanter wurde. Heute erlebe ich persönlich ein Umdenken und Fühlen – eine Befreiung – Leben. Für mich ist das Thema Zeit so spannend und unfassbar, dass ich mich auf das Zeitlose einlassen möchte: den Moment in dem Zukunft zur Vergangenheit wird." P. René Hildebrand

Durch die Ausstrahlung des Cazador-del-sol in sanfter Bewegung und Licht lässt er in uns diesen Moment bewusst erleben. Die Zeit "bleibt stehen" und für einen Augenblick können wir nur genießen. Diese schönen Momente werden vervielfältigt – ein ganzes Zeitfeld entsteht. Augenblicke werden zur Lebenszeit.

Genießen Sie diese Zeit und nehmen Sie ein Teil vom Sonnenfeld mit nach Hause.

Mitwirkende

René Hildebrand
Stefan Heptner - Lichtblick21
Marisa Schulz

Fotos

Stefan Heptner - Lichtblick21 (Fotos 5-35)
Helmut Weiss - DerWeiss Design | Art Direction (Fotos 1-4)

Presse
Licht an trüben Tagen

ERÖFFNUNG | Lichtinstallation von René Hildebrand im Freudenberger Schlosspark
Wiesbaden. Pünktlich zum kalendarischen Herbsanfang gestern wurde das neue Kunstwerk des Freudenberger Schlossparks eröffnet. „Sonnenfänger auf dem Freudenberg“ nennt sich die Lichtinstallation des Künstlers René Hildebrand, die mit seinen 300 leuchtenden Acrylscheiben Sonne in trübe Herbsttage bringen wird.
[Rhein Main Presse, 23.09.2011 | Nina Waßmundt, Foto: RMB/Friedrich Windolf]

Sonnenfänger wiegen sich im Wind

Licht und Wärme: Eine künstlerische Installation leuchtet auf Schloss Freudenberg in Wiesbaden.
htr. WIESBADEN. „Die Sonne ist kein billiger Energespender. Sie ist ein Wunder.“ Matthias Schenk, der künstlerische Leiter auf Schloss Freudenberg, geriet ins Schwärmen, als er des Wiesbadener Kulturdezernentin Rose-Lore Scholz (CDU) gestern eine außergewöhnliche Lichtinstallation präsentierte.
[Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.09.2011 | htr., Foto: Cornelia Sick]

Sonnenfänger

Das neue Kunstwerk von René Hildebrand am Schloss Freudenberg soll an trüben Tagen magisch leuchten. (gf.) M.Schick.
[Frankfurter Rundschau 23.09.2011 | (gf.) M.Schick]

zurück zur Übersicht