Gartenschau Sigmaringen

"... Sonnenfänger suchen das Sonnenlicht und verwandeln es zu einem Lächeln..."

Zusammenspiel von Kunst und Natur: René Hildebrand, der Erfinder der Cazador-del-sol Sonnenfänger, schuf mit den leuchtenden Blüten Objekte voller Magie und Schönheit. Seitdem schafft das Team von Cazador-del-sol Kunstinstallationen auf der ganzen Welt!

Nach einer erfolgreichen Installation auf der Welt-Garten-Expo "Floriade" in den Niederlanden freuen wir uns, jetzt auch auf der Gartenschau in Sigmaringen dabei sein zu dürfen. Wer oder was ist "Cazador-del-sol"? Der Begriff kommt aus dem spanischen und heißt übersetzt "Jäger der Sonne". René Hildebrand, der vor mehr als 10 Jahren die Idee zu dieser einzigartigen runden Plexiglasscheibe hatte, realisiert fantastische Installationen mit den Cazadores in ganz Europa. Aber auch für den eigenen Garten oder Balkon sind die Sonnenfänger in verschiedenen Größen und Farben ein Highlight.

Sonderedition "Sigmaringen 2013"

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Unterstützern, insbesondere Frau Karin Heun vom Restaurant "Ernesto".

» Das Ende der Gartenschau: Alles muss raus!
Sonnenfänger und Gartenschauschilder finden beim Abverkauf reißenden Absatz

(Schwäbische.de, Erschienen: 29.09.2013)

Mitwirkende

René Hildebrand, Sabine Berger

Fotos

René Hildebrand, Sabine Berger

Presse

Sonnenfänger spenden Licht bei trübem Wetter

Je schlechter das Wetter umso besser kommen die Sonnenfänger beim Kies- und Gräsergarten und am Donauufer zur Geltung. In den Abendstunden und bei trübem Wetter gibt das Plexiglas das Licht ab, das es tagsüber aufgenommen hat. Wenn ein Lüftchen weht, schwingen die Sonnenfänger im Wind....
[schwaebische.de, 26.05.2013]

Sigmaringen blüht auf